Home
Das Quartier
Die Gastgeber
Die Stadt
Die Anreise
   
 


Unser Haus Rosenstrasse 16 hat bereits eine bewegte Geschichte. Es wurde 1867 errichtet, diente lange Zeit als Hotel und beherbergte später Wohnungen und eine Arztpraxis. Nach dem verheerenden Hochwasser im August 2002 haben wir das Haus grundhaft erneuert, natürlich nicht nur die Räume, die unter Wasser standen.

Ansicht Haus vom Garten ausDas Haus ist ruhig gelegen, da die Rosenstraße vor dem Haus eine Sackgasse ist. So sind da nur wenige Fahrzeuge unterwegs. Da der Stadtkern insgesamt nicht sehr groß ist, erreicht man andererseits den Marktplatz nach ca. 200m. Neben Zwei Ferienwohnungen und dem Gästezimmer befinden sich weitere zwei Wohnungen im Haus.



Der Garten liegt auf der anderen Seite der Rosenstrasse und ist parkähnlich angelegt. Es gibt aber auch eine große Rasenfläche und Spielmöglichkeiten für Kinder. Hinter dem Garten beginnt das Ufer der Elbe.

Ansicht des Gartens im HersbstDas Foto zeigt eine Gartenansicht im Herbst



Die Ferienwohnung ist in der 1. Etage gelegen. Der separate Eingang wird vom Treppenhaus erreicht. Die Wohnung wurde 2009 neu als Ferienwohnung hergerichtet und ist komplett ausgestattet. Besonders attraktiv ist der große Balkon mit Blick auf den Garten und die Elbe. Alle Räume sind beheizt.



Wohnzimmer, SitzgruppeDas Zimmer ist geräumig und hell mit Fenstern zur Südseite und Zugang zum Balkon.

Wohnzimmer, Schrank



Der Balkon verfügt über Tisch und Stühle sowie eine Markise als Sonnenschutz



SchlafzimmerIm Schlafzimmer ist Platz für zwei Personen. Bei Bedarf kann zusätzlich eine Liege aufgestellt werden



Küche, EssplatzDie Küche ist komplett ausgestattet mit Herd, Kühlschrank,Kaffeemaschine,  Spülmaschine, Toaster, Wasserkocher.



Bad, WaschbeckenIm Bad stehen Waschbecken, Duschkabine, badewanne sowie Waschmaschine zur Verfügung. Die Toilette ist abgetrennt und vom Bad aus zu betreten.




Unser Gästezimmer befindet sich in der zweiten Etage und ist vom Hausflur aus separat erreichbar. Es wurde nach dem Hochwasser von den Gastgebern als Ausweichquartier genutzt, anschliessend neu ausgebaut und mit neuen Möbeln ausgestattet. Seit Mai 2004 steht es Gästen zur Verfügung.

GästezimmerDas Zimmer verfügt über ein Polsterbett. Ein zusätzliches Beistellbett steht auf Vereinbarung zur Verfügung. Weiterhin ist ein Tisch mit drei bequemen Korbstühlen und ein Kleiderschrank vorhanden.



GästebadDas Bad ist mit Toilette, Dusche und Waschbecken ausgestattet. Dazu gibt es Ablagenmöglichkeiten und einen vierten Korbstuhl.

 
   
Top